IGW WEBSERVICE 2.1

ÜBER UNS

Frau an der Spitze der IGW

kremnitzmueller wahl smalBei der IGW-Generalversammlung am 7.11. 2018, wurde Tina Kremnitzmüller einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.

Im Rahmen der Sitzung verabschiedete sich Ing. Alfred Stangl als Obmann und bedankt sich für die gute 4-jährige Zusammenarbeit und wünschte der neuen Obfrau alles Gute.

Ing. Maria Schröder bedankt sich ebenfalls, als Vertreterin des Vorstandes, bei Ing. Stangl, für seine Tätigkeit.

Bürgermeister Robert Weber, der ebenfalls der Generalversammlung beiwohnte: „Vereine sind das soziale Rückgrat in einer Gemeinde und daher ist die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Vereinen von großem Stellenwert. Tina Kremnitzmüller wünsche ich alles Gute für die neue Herausforderung!“

Abg. z. NR und Gemeinderat Ing. Christian Höbart gratulierte der neuen Obfrau  ebenfalls und stellte sein Resort im Gemeinderat – Handel und Gewerbe - vor. Dabei betonte er die Wichtigkeit der Wirtschaft im Ort im Sinne einer regionalen Nahversorgung.

Tina Kremnitzmüller, selber Unternehmerin mit ihrem Geschäft „Tinas Collection“ (an der Hauptstraße),  zeichnete in ihrer Rede erste Ziele und Herausforderungen. Dazu zählen: 

  • Die Wein- und Wirtschaftsmeile (WWM) am 18.05.2019
  • Idee für einen Flohmarkt
  • Erweiterung Adventmarkt

Besonders wichtig sind ihr der Zusammenhalt zwischen den Wirtschaftstreibenden, der Austausch und ein höheres Maß an Kommunikation, um neue Mitglieder zu gewinnen. Dazu zählt auch ein neues Erscheinungsbild der IGW. Gleichzeitig konnte Sie im Rahmen der Generalversammlung mit dem Reisebüro Pregesbauer gleich ein neues IGW-Mitglied vorstellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung einverstanden ablehnen